Ihre Suche war erfolgreich! Gefunden wurde BSG  v. 09.10.2001 - B 1 KR 6/01 R.
Nutzen Sie bei Ihrer nächsten Recherche lieber gleich die NWB Datenbank. Jetzt anmelden, sofort starten und alle freien Beiträge nutzen. Garantiert ohne jede Verpflichtung!

BSG  v. 09.10.2001 - B 1 KR 6/01 R

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.


Leitsatz

Gründe

Fundstellen

BSG  v. 09.10.2001 - B 1 KR 6/01 R

Leitsatz

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.


Gesetze:
SGB V § 13 Abs 3
Weiter zum Volltext "BSG  v. 09.10.2001 - B 1 KR 6/01 R"

Fundstelle(n):
NWB DokID: TAAAC-15613


Wollen Sie bequem und zuverlässig in einem Bestand von ca. 100.000 Dokumenten recherchieren? Melden Sie sich jetzt bei der NWB Datenbank an. Die Nutzung der freien Beiträge ist garantiert kostenlos und ohne jede Verpflichtung.


Außer "BSG  v. 09.10.2001 - B 1 KR 6/01 R" finden Sie dort unter anderem folgende Dokumente:

BSG  v. 01.07.2003 - B 1 KR 6/02 R
Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.; I Die Beteiligten streiten darüber, ob der Bezug einer vorläufigen Gesamtversorgung von der Versorgungsanstalt der Deutschen Bundespost (VAP) den Anspruch auf Krankengeld ausschließt. Die 1941 geborene Klägerin war seit 198...

BSG  v. 07.12.2004 - B 1 KR 6/03 R
Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.; I Die Beteiligten streiten darüber, ob ein auf Verlangen der Krankenkasse gestellter Antrag auf Gewährung von Maßnahmen zur medizinischen Rehabilitation (im Folgenden: Reha-Antrag) als Rentenantrag gilt. Der Kläger ist Alle...

BSG  v. 27.09.2005 - B 1 KR 6/04 R
Krankenkassen sind nicht für Arzneimittel leistungspflichtig, deren arzneimittelrechtliche Verkehrsfähigkeit auf der aufschiebenden Wirkung einer Klage beruht, mit welcher der Hersteller die Verlängerung einer Alt-Zulassung nach dem AMG 1961 begehrt.; I Die Beteiligten streiten über die Kostenerstat...

BSG  v. 13.12.2005 - B 1 KR 6/05 R
Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.; I Die Beteiligten streiten über die Kostenübernahme für in der Ukraine erfolgte Behandlungsmaßnahmen. Der 1978 geborene Kläger, der freiwilliges Mitglied der beklagten Ersatzkasse ist, leidet unter einer infantilen Cerebral...

BSG  v. 17.02.2004 - B 1 KR 7/02 R
Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.; I Die Beteiligten streiten über die Gewährung von Mutterschaftsgeld sowie die Feststellung der Pflichtmitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung. Die Klägerin war aufgrund einer Beschäftigung als Erzieherin vers...

BSG  v. 20.05.2003 - B 1 KR 7/03 R
Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.; I Der Kläger beansprucht Schadenersatz aus einer angeblichen Amtspflichtverletzung der Allgemeinen Ortskrankenkasse (AOK), deren Mitglied er ist. Die beklagte AOK hatte dem Kläger zuletzt im Jahre 1997 eine ambulante Kurmaß...

BSG  v. 05.07.2005 - B 1 KR 7/04 R
Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.; I Die Beteiligten streiten über die Höhe des Krankengeldes. Der 1942 geborene, verheiratete Kläger ist italienischer Staatsangehöriger. Er war über Jahre hinweg in Deutschland beschäftigt, zuletzt als Maurer, und auf Grund ...

BSG  v. 04.04.2006 - B 1 KR 7/05 R
Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.; I Die Beteiligten streiten über die Kostenerstattung für ein aus Kanada beschafftes chemotherapeutisches Fertigarzneimittel. Der 1947 geborenen, bei der beklagten Krankenkasse versicherten Klägerin wurde im Juni 2002 ein Zo...


Der hier angezeigte Text zu

BSG  v. 09.10.2001 - B 1 KR 6/01 R

ist Inhalt der NWB Datenbank und im kostenlosen Angebot enthalten. Weitere Informationen hier.

AGB | Impressum | Nutzungsbedingungen